Herzlich willkommen beim Sportverein Eschbach 1967

Nachruf Leo Martin Ehren-und Gründungsmitglied des Sportvereins

Leo Martin war ein Mann der ersten Stunde. Er unterstützte den Verein von Beginn an in vielerlei Hinsicht. So war er es der oft bei Auswärtsfahrten oder auch bei Vereinsausflügen den Reisebus steuerte und für eine gute Stimmung sorgte. Er fuhr mit der Vereinsjugend zu Turnieren und war am Kampfrichtertisch bei vielen Heimkämpfen eine feste Größe. Unvergessen sind seine Einsätze als Eschbacher Rotkreuzler bei den damaligen Dorffesten, oder als Diensthabender am Mattenrand. Bei den großen Festen mit Zelt auf den Wiesen beim Peterhof oder beim Hummelhof, war er es, der gerne die Nachtwache übernahm. Er freute sich über die Entwicklung des Vereins und des Ringkampfsports, bis zum Ende. Wann immer es seine Gesundheit zuließ, saß er am Mattenrand und drückte den Eschbacher Kämpfern die Daumen. Er war stolz auf das was der Verein auf die Beine gestellt hat und hat mit großer Freunde den kürzlich ausgestrahlten TV - Bericht noch verfolgen können.

Der Verein verliert mit Leo ein Ehrenmitglied, das sich um den Verein verdient gemacht hat.

Wir werden ihn in dankbarer Erinnerung behalten.