Herzlich willkommen beim Sportverein Eschbach 1967

Aber bitte mit Sahne

Ein Theaterstück von Betti und Karl-Heinz Lind

Was wäre das Leben ohne die schönen Leckereien? So denken auch die 3 molligen Damen Frieda, Elisabeth und Silvia. Fast täglich treffen sie sich zum Kuchenessen, natürlich immer mit Sahne. Ausgiebig Schlemmen, das ist alles was die Frauen brauchen. Sie übersehen dabei, dass sie immer dicker werden. Die Gewichtsprobleme der Frauen bereiten aber nur den Männern Sorgen. Franz und Paul sind diese Schlemmereien sowieso schon lange ein Dorn im Auge. Sie beschließen, die Frauen müssen abnehmen. Aber wie?

Weiterlesen: Aber bitte mit Sahne

Die Gans, die zu viel weiß.

Freuen Sie sich auf diese Komödie in 3 Akten:

Weiterlesen: Die Gans, die zu viel weiß.

Meine Frau, die Wechseljahre und ICH!

Meine Frau, die Wechseljahre und ICH! - mit diesem Thema befasst sich die Theatergruppe des Sportverein Eschbach 1967 gerade intensiv, um Sie im neuen Jahr zu erheitern. Freuen Sie sich auf diese Komödie in 3 Akten. Es wird wieder zwei Vorstellungen geben. Die erste Aufführung beginnt traditionell am 5. Januar 2015 um 19:30 Uhr in der Allzweckhalle Eschbach. Einlass ist ab 18 Uhr. An diesem Abend wird kein Eintritt verlangt. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt. Ein unvergesslicher Abend endet mit dem traditionellen Barschen, Losverkauf und Versteigerung. Nachmittags steht die Generalprobe um 14:00 Uhr voran.

Weiterlesen: Meine Frau, die Wechseljahre und ICH!

Super Stimmung am Theaterabend bei der Weihnachtsfeier 2014!

Bereits zur Generalprobe am 05.01.2014 um 14.00Uhr erschienen die Besucher zahlreich in der Mehrzweckhalle Eschbach, um sich bei Kaffee und Kuchen den diesjährigen Dreiakter "Bierkur" von Martin Domreiter anzuschauen, welchen die Laienspielgruppe des Sportverein Eschbach 1967 zur diesjährigen Weihnachtsfeier einstudiert hat.

 

Weiterlesen: Super Stimmung am Theaterabend bei der Weihnachtsfeier 2014!

Bierkur - Schwank in drei Akten

von Martin Dornreiter

Der Sportverein Eschbach 1967 lud am 5. und 11. Januar 2014 wieder zu einem zünftigen Theaterereignis ein. Unter der Regie von Jörg Müller, alias Bubi, wurde es äußerst turbulent auf der Bühne der Allzweckhalle Eschbach. Die zahlreichen Zuschauer tobten, während des Theaterstücks die "Bierkur“, ein Schwank in drei Akten von Martin Dornreiter.

Theaterprobe2013

Weitere Bilder in der Galerie!

Weiterlesen: Bierkur - Schwank in drei Akten

Brautschau im Irrenhaus - Bauernschwank in drei Akten

von Manfred Boger

Michel, der Sohn des Bauers ist ein arbeitsscheuer und verzogener Bursche, der immer noch auf dem elterlichen Hof wohnt. Dem Bauer reicht es und er geht für seinen Sohn auf Brautschau – per Anzeige! Da aber außer dem Knecht keiner Bescheid weiß und nun plötzlich etliche Frauen auf dem Hof erscheinen, sorgt dies natürlich für erhebliche Unruhe.

Weiterlesen: Brautschau im Irrenhaus - Bauernschwank in drei Akten